Beide waren darüber hinaus in der Anfangszeit des Fußballs auf dem europäischen Kontinent als Fußballspieler für den Verein Akademisk Boldklub aktiv, Niels Bohr als Torhüter. 1954: Born, Bothe | 1936 entwickelte er zwei neue Kernmodelle, die er als Sandsack- und Tröpfchenmodell bezeichnete. 1916: nicht verliehen | Bei einem Aufenthalt und Vortrag in Berlin 1920 machte er die Bekanntschaft mit Max Planck und Albert Einstein. Biography Niels Bohr's father was Christian Bohr and his mother was Ellen Adler.Christian Bohr was awarded a doctorate in physiology from the University of Copenhagen in 1880 and in 1881 he became a Privatdozent at the university. 1962 starb er in Kopenhagen und wurde auf dem Assistenzfriedhof beigesetzt. His hometown is Copenhagen, Denmark. Niels Bohr was born in 1885 in Copenhagen, Denmark. Niels Bohr's son, Aage N. Bohr, won the Nobel Prize in Physics in 1975 for describing the collective model of the atomic nucleus. Zuvor war erst seit 1911 das Rutherfordsche Atommodell bekannt, demzufolge Atome keine massiven Kugeln sind, sondern aus einem winzigen Kern und einer mindestens tausendfach größeren Atomhülle bestehen. Nach dem Abitur an der Latein- und Oberrealschule im Kopenhagener Stadtteil Gammelholm[4] im Jahr 1903 studierte Niels Bohr Physik, Mathematik, Chemie, Astronomie und Philosophie an der Universität Kopenhagen. 1966: Kastler | 1903: Becquerel, M. Curie, P. Curie | 1991: de Gennes | 2013: Englert, Higgs | The Niels Bohr video was developed as a part of the AACT original video series, Founders of Chemistry. 1981: Bloembergen, Schawlow, K. Siegbahn | 2007: Fert, Grünberg | Born: 7 October 1885, Copenhagen, Denmark Died: 18 November 1962, Copenhagen, Denmark Affiliation at the time of the award: Copenhagen University, Copenhagen, Denmark Prize motivation: "for his services in the investigation of the structure of atoms and of the radiation emanating from them." 1945: Pauli | 1926/27 dozierte Werner Heisenberg am Institut von Niels Bohr und durch die Diskussionen der beiden Forscher entwickelten sich Heisenbergs Unschärferelation sowie das Komplementaritätsprinzip Bohrs als „Kopenhagener Deutungen“ der Quantentheorie, die beide 1927 publiziert wurden. Niels Bohr, in full Niels Henrik David Bohr, (born October 7, 1885, Copenhagen, Denmark—died November 18, 1962, Copenhagen), Danish physicist who is generally regarded as one of the foremost physicists of the 20th century. 1959: Segrè, Chamberlain | It was later edited and republished in Nobel Lectures. Dezember 2020 um 08:09 Uhr bearbeitet. Niels Bohr attended Copenhagen University where he received his master's and doctorate in physics by 1911. Ihm wurde 1954 der Orden Pour le Mérite verliehen. 1958: Tscherenkow, Frank, Tamm | [8], Nach dem Zweiten Weltkrieg war Bohr integraler Bestandteil der Diskussionen über eine mögliche europäische Zusammenarbeit zur Schaffung eines Atomphysiklabors. 1943: Stern | 2000: Alfjorow, Kroemer, Kilby | 2018: Ashkin, Mourou, Strickland | „Ich wuchs in einem Haus mit einem reichen intellektuellen Leben auf, in dem wissenschaftliche Diskussionen alltäglich waren. To cite this document, always state the source as shown above. Sein Magisterabschluss erfolgte 1909 und im Jahr 1911 schloss er sein Studium mit seiner Doktorarbeit bei Christian Christiansen über die magnetischen Eigenschaften von Metallen ab (Studier over metallernes elektrontheori). 1983: Chandrasekhar, Fowler | Am 10. Während dieser Zeit arbeitete er daran, ein eigenes Institut an der Universität in Kopenhagen aufzubauen, das am 3. Das Kalium-Uranyl-Arsenat Nielsbohrit wurde im Jahr 2002 nach ihm benannt. The palatial mansion was originally built for Jacob Christian Jacobsen, the founder of Carlsberg brewery. In den Folgejahren konzentrierte sich Bohr weiterhin auf die Fragen der Quantenmechanik,[7] während sein Atommodell den Pionieren der Kernforschung beim Verständnis elementarer Eigenschaften der chemischen Elemente half. 1957: Yang, T.-D. Lee | 1974: Ryle, Hewish | 1925: Franck, Hertz | 1924: M. Siegbahn | 1994: Brockhouse, Shull | 1982: K. Wilson | 1911: Wien | In his first year, he registered for mathematics with the astronomer Professor T. N. Thiele and philosophy with Professor Høffding, who was his father’s close friend. Während des Ersten Weltkrieges nahm Niels Bohr 1914 eine Dozentenstelle in Manchester und kurz danach in Kopenhagen an. Bohr was eventually brought to the United States, and Zwei Jahre später wurde er Professor für Physik an der Universität in Kopenhagen. Niels Bohr had one younger brother named Harald Bohr and one older sister named Jenny Bohr. 1938: Fermi | 1953: Zernike | Harald Bohr wurde später Professor für Mathematik, während sich Niels Bohr der Physik zuwendete. 1933: Schrödinger, Dirac | 1907 erhielt er die Goldmedaille der Königlich Dänischen Akademie der Wissenschaften für seine Arbeit über die Oberflächenspannung von Flüssigkeiten. 1928: O. W. Richardson | Niels Henrik David Bohr, or Niels Bohr was born in Copenhagen, Denmark,1885 as the son of Christian Bohr, who was also professor of physiology at the University of Copenhagen. According to Joas, Bohr moved into the Carlsberg Honorary Residence in 1932. 2012: Haroche, Wineland | 1919: Stark | 1960: Glaser | Dann reiste er unter dem Decknamen Nicholas Baker in die USA weiter, wo er in Los Alamos wichtige theoretische Vorarbeiten zum Bau der US-Atombombe leistete. 1922 gelang ihm auf der Basis des von Arnold Sommerfeld erweiterten Atommodells eine Erklärung für den Aufbau des Periodensystems der Elemente, bei der er ein Schalenmodell annahm. 2010: Geim, Novoselov | The wife and complement of Niels Bohr, Margrethe Norlund Bohr was an integral part of his life and his work. Er erhielt 1921 die Hughes-Medaille der Royal Society[1] und den Nobelpreis für Physik im Jahr 1922 für seine Verdienste um die Erforschung der Struktur der Atome und der von ihnen ausgehenden Strahlung. 107 on the periodic table of elemen… Niels Bohr - Atoms and Human Knowledge (Public Lecture 1957) - Duration: 1:02:50. Adler) entstammte einer jüdischen Familie. 1973: Esaki, Giaever, Josephson | 1979: Glashow, Salam, Weinberg | 1998: Laughlin, Störmer, Tsui | 1946: Bridgman | Er war Träger des höchsten dänischen Ordens, des Elefanten-Ordens. 1927: Compton, C. T. R. Wilson | Manche schreiben ihm die „Rolle“ als Prüfling in der sogenannten Barometer-Frage zu. 1950: Powell | The Bohr model shows the atom as a small, positively charged nucleus surrounded by orbiting electrons. All other trademarks and copyrights are the property of their respective owners. 1905: Lenard | Jahrhundert), Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der Kongelige Norske Videnskabers Selskab, Person als Namensgeber für einen Asteroiden, Mitglied der American Academy of Arts and Sciences, Mitglied der American Philosophical Society, Träger des Pour le Mérite (Friedensklasse), Mitglied der Päpstlichen Akademie der Wissenschaften, Mitglied der National Academy of Sciences, Ehrendoktor Dänemarks Technischer Universität, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Bohr, Niels Henrik David (vollständiger Name). Niels Bohr completely transformed our view of the atom and of the world. Nach dem Krieg kehrte er nach Dänemark zurück und setzte seine Forschung zur Atomenergie auf seiner alten Position fort. 1996: D. M. Lee, Osheroff, R. C. Richardson | 1999: ’t Hooft, Veltman | He had an elder sister, Jenny, and a younger brother Harald. Neben dem Nobelpreis für Physik 1922 erhielt Niels Bohr eine Reihe weiterer Preise und Auszeichnungen u. a. 1978: Kapiza, Penzias, R. W. Wilson | 1955: Lamb, Kusch | Das Modell bot Erklärungen für die Valenzen, den Metall- und Nichtmetallcharakter der Stoffe sowie für die Ioneneigenschaften. Born to a highly influential and well educated famil, he is regarded as one of the most dominant physicists of the 20th century. But his mark on science and history was worldwide. Jenny became a teacher, while Harald became a mathematician and footballer who played for the Danish national team at the 1908 Summer Olympicsin London. 1913: Kamerlingh Onnes | 2001: Cornell, Ketterle, Wieman | Philosophical Magazine 47(1924): 785–802, So widersprach er z. 1909: Braun, Marconi | Im selben Jahr kam auch sein Sohn Aage Niels Bohr zur Welt, der 1975 ebenfalls den Nobelpreis für Physik erhielt. Er erhielt 1921 die Hughes-Medaille der Royal Society[1] und den Nobelpreis für Physik im Jahr 1922 „für seine Verdienste um die Erforschung der Struktur der Atome und der von ihnen ausgehenden Strahlung“.[2]. Bohr began his work on the Manhattan Project after fleeing to Sweden from Denmark because of German occupation in 1943. 2016: Thouless, Haldane, Kosterlitz | 1969: Gell-Mann | 2006: Mather, Smoot | Dort bat er beim schwedischen König und beim Außenminister erfolgreich um Asyl für seine jüdischen Landsleute. Bohr's greatest contribution to modern physics was the atomic model. In 1903 Bohr enrolled as an undergraduate at Copenhagen University, initially studying philosophy and mathematics. Obwohl er sich zunächst nicht mit Pierre Auger über den Standort des zukünftigen CERN (Conseil européen pour la recherche nucléaire) einig war, nahm er an der UNESCO-Tagung 1952 teil, die dem Council of Representatives of European States for Planning an International Laboratory and Organizing other Forms of Co-operation in Nuclear Research (Rat der Repräsentanten europäischer Staaten zur Planung eines internationalen Labors und anderer Formen der Kooperation in der Nuklearforschung) offiziell den Namen CERN gab.[9][10]. 1904: Rayleigh | 1977: P. W. Anderson, Mott, Van Vleck | He is known for the development of the Bohr’s model of atom. - Biography, Atomic Theory & Discovery, Robert Millikan: Biography, Atomic Theory & Oil Drop Experiment, Early Atomic Theory: Dalton, Thomson, Rutherford and Millikan, J.J. Thomson's Cathode Ray Tube (CRT): Definition, Experiment & Diagram, Rutherford Model of the Atom: Definition & Diagram, Polar and Nonpolar Covalent Bonds: Definitions and Examples, Balanced Chemical Equation: Definition & Examples, Phase Change: Evaporation, Condensation, Freezing, Melting, Sublimation & Deposition, Distance and Displacement in Physics: Definition and Examples, General Studies Earth & Space Science: Help & Review, General Studies Health Science: Help & Review, Human Anatomy & Physiology: Help and Review, CSET Science Subtest I - General Science (215): Practice & Study Guide, UExcel Anatomy & Physiology: Study Guide & Test Prep, Introduction to Environmental Science: Help and Review, Middle School Life Science: Homework Help Resource, Middle School Life Science: Tutoring Solution, Biological and Biomedical 1992: Charpak | In 1913, Bohr published a theory about the structure of the atom based on an earlier theory of Rutherford's. 1918 formulierte er das Bohrsche Korrespondenzprinzip, welches den Zusammenhang zwischen der Quantentheorie und der klassischen Physik erklärte und darstellte, dass sich mit steigender Quantenzahl die Gesetze des Planckschen Wirkungsquantums vernachlässigen lassen. Seine Göttinger Vorträge, die er im Sommer 1922 hielt, wurden international bekannt und gingen als „Bohr-Festspiele“ in die Wissenschaftsgeschichte ein. He combined Rutherford’s description for the nucleus of an atom along with Planck’s theory of quanta and … Der Bohr-Effekt bei Hämoglobin ist allerdings nach seinem Vater, dem Physiologen Christian Bohr benannt. 1937: Davisson, G. P. Thomson | 1967: Bethe | He expanded on Rutherford’s ideas, turning his attention to describing the electron. 1952: Bloch, Purcell | Niels Bohr was a passionate footballer as well, and the two brothers played a number of matches for the Copenhagen-based Akademisk Boldklub. 1980: Cronin, Fitch | Das transurane, nicht natürlich vorkommende chemische Element mit der Ordnungszahl 107 wurde 1981 nachgewiesen und später Bohrium benannt; als Kürzel im Periodensystem der Elemente wurde Bh festgelegt. In doing so he founded quantum mechanics. 1912: Dalén | 171, 214-215). Niels Bohr (October 7, 1885 – November 18, 1962) was a physicist. 1970: Alfvén, Néel | 2017: Barish, Thorne, Weiss | Using the Bohr atomic model, explain to a 10-year... A hydrogen atom has its electron in the n = 1... Who Was John Dalton? Hier lernte Niels Bohr auch Margrethe Nørlund kennen, die er später heiratete. Von 1916 bis 1919 war Niels Bohr Vorsitzender der Dänischen Physikalischen Gesellschaft und ab 1917 auch Mitglied der dänischen Akademie der Wissenschaften. Bohr received his doctorate in physics from the University of Copenhagen in 1911. 1932: Heisenberg | About a hundred years ago, a young Danish scientist named Niels Bohr wondered the same thing. 1993: Hulse, J. H. Taylor | 1907: Michelson | For many years he had been one of the most respected physicists in the world, and he had won the Nobel Prize in physics in 1922 for his work on the structure of the atom (Abraham Pais, Niels Bohr's Times, in Physics, Philosophy, and Polity , pg.